Veröffentlichungen

Hundeexperten der Fachpresse

Anton Fichtlmeier ist einem großen Publikum über seine Bücher, Lehr-Videofilme, TV und Veröffentlichungen bekannt.
Gila Fichtlmeier ist Fotografin und Autorin für das Jagdmagazin "Pirsch".


Fichtlmeiers Lehrfilme sind international anerkannt und prämiert, seine Bücher "Grunderziehung für Welpen", "Der Hund an der Leine", "Die Prägung des Jagdhundwelpen", "Die Ausbildung des Jagdhundes" und "Suchen und Apportieren" gelten heute als Standardwerke und sind bereits in mehrere Sprachen übersetzt. Lange gehörte Fichtlmeier zum Hunde-Experten-Team der "HundeWelt", Deutschlands Top-Magazin rund um den Hund, und als Autor für das Jagdmagazin "Wild und Hund" hat er sich in Jägerkreisen einen interessierten Leserkreis erworben und von 2007 bis 2011 beantwortete Anton Fichtlmeier in seiner 14-tägigen Rubrik "Anton Fichtlmeier hilft Hundeführern" Leserfragen.

 

Auszeichnungen zum Thema Jagdhundeausbildung
1. Preis - Lehrfilmreihe "Der brauchbare Jagdhund" | Internationaler Film- und Videowettbewerb 2007
2. Preis zum Jagdbuch des Jahres 2011 - "Die Prägung des Jagdhundwelpen"
1. Preis zum Jagdbuch des Jahres 2013 - "Die Ausbildung des Jagdhundes - mit modernen Methoden zum Erfolg"
1. Preis zum Jagdbuch des Jahres 2015 - "Suchen und Apportieren"

 

 

 

Hier stellen wir Ihnen in chronologischer Auflistung Gila und Anton Fichtlmeiers Artikel, Bücher, Lehrfilme und weitere Veröffentlichungen vor.

Durch klicken auf die Jahreszahl gelangen Sie zu den Berichten. Viele sind als PDF-Datei zum Lesen hinterlegt.

2001-2005  2006  2007  2008  2009+2010  2011  2012  2013  2014+2015  2016  2017

 

Presseberichte zu Themenabenden und Vorträgen finden Sie <<< hier >>>